Bestätigte Corona-Fälle in der Region steigen auf 63

Grafische Darstellung des Corona-Virus SARS_CoV-2 (Grafik: Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS)

Pforzheim aktuell deutlich unter dem Landesdurchschnitt.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Aktuell gibt es in Pforzheim 22 bestätigte Corona-Fälle, im Enzkreis 41, wie das Gesundheitsamt Pforzheim-Enzkreis um 16 Uhr mitteilt. Während in Pforzheim die Zahl der bestätigten Corona-Fälle seit gestern um einen Fall gestiegen ist, sind es im Enzkreis sieben Fälle mehr.

Die Betroffenen befinden sich in häuslicher oder Klinik-Quarantäne. Angehörige und Kontaktpersonen sind ebenfalls zu Hause.

In Baden-Württemberg werden derzeit 3.811 Corona-Fälle gezählt, bundesweit sind es 22.672 bestätigte Fälle (Zahlen vom Robert-Koch-Institut, 16:30 Uhr). Pforzheim liegt mit rund 11 Fällen pro 100.000 Einwohnern deutlich unter dem Landesdurchschnitt, während das Enzkreis mit 40 Fällen pro 100.000 über dem Landesdurchschnitt von 34,5 liegt.

Über Besim Karadeniz 1397 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.