Versuchter Bankraub in Eutingen

Zwei Täter hatten es auf Bargeld abgesehen, mussten aber unverrichteter Dinge wieder abziehen. Fahndung bisher erfolglos, Polizei sucht Zeugen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Zu einem versuchten Banküberfall kam es am Montag gegen 12:25 Uhr, als zwei Bankräuber kurz vor Geschäftsschluss in die dortige Filiale der Volksbank Pforzheim eintraten und vor einen Schalter traten

Einer der Täter hielt dabei eine Pistole vor die Panzerglasscheibe und forderte Geld. Die souverän reagierende Angestellte machte klar, an dem wegen des Corona-Virus eingerichteten Schalters gar nicht über Bargeld zu verfügen, weshalb sich die Täter ohne Beute unverzüglich wieder aus dem Staub machten. Verletzt wurde dabei niemand.

Mit über 25 Einsatzfahrzeugen verschiedener Polizeieinheiten von mehreren Polizeirevieren, der Verkehrspolizei, der Hundestaffel und der Kriminalpolizein sowie unter Einsatz des Polizeihubschraubers wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen durchgeführt. Die Fahndungen verliefen bisher ohne Erfolg. Ob die Täter ein Motorrad genutzt haben oder ein anderes Fluchtmittel nutzten, ist noch unbekannt. Sie dürften in Richtung Bundesstraße 10 geflüchtet sein.

Täterbeschreibungen

Beide männliche Personen hatten eine normale Statur, waren zwischen 170 und 180 cm groß und trugen beide blaue Jeanshosen.

Der erste Täter trug einen schwarzen Helm, eine schwarze hüftlange Jacke, sowie graue Handschuhe und führte neben einer blauen Sporttasche auch eine Pistole mit sich. Der zweite Täter trug einen weißen Motorradhelm auf dem Kopf und eine weiß-blau-schwarze Lederjacke mit dem Schriftzug „Dainese“.

Die Kriminalpolizei hofft auf weitere sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07231 186-4444.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Pforzheim/bka)

Über Besim Karadeniz 1400 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.