Pforzheimer Künstler René Dantes gestaltet Skulptur für Partnerstadt Irkutsk

Pforzheimer Künstler René Dantes gestaltet Skulptur für Partnerstadt Irkutsk

(Lesezeit: 2 Minuten)

„Als Zeichen der Freundschaft zwischen Pforzheim und der Partnerstadt Irkutsk“ entsteht im Stadtzentrum von Irkutsk im Herbst ein Pforzheim-Platz. Die Partnerschaft der beiden Städte besteht in diesem Jahr seit über 20 Jahren. Der Pforzheimer Künstler René Dantes hat zu diesem Anlass eine Skulptur gestaltet.

Bevor die Skulptur auf Reisen geht, hat der Künstler René Dantes das fertig gestellte Werk „Inspiration“ in Anwesenheit der Vorsitzenden der Deutsch-Russischen Gesellschaft Pforzheim und Enzkreis, Katharina Leicht, dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Pforzheim Calw, Stephan Scholl, Rolf Benzinger von der gleichnamigen Spedition und der Städtepartnerschaftsbeauftragten der Stadt Pforzheim, Susanne Schreck, der Presse vorgestellt.

Die Skulptur wird im Juli nach Irkutsk transportiert und ist ein Geschenk an die Irkutsker Bürgerschaft. Die Idee dazu hatte die Deutsch-Russische Gesellschaft. Auf Vermittlung von Oberbürgermeister Peter Boch hat sich die Sparkasse Pforzheim Calw mit einer großzügigen Spende beteiligt. „Durch den Pforzheim-Platz wird die Partnerschaft zwischen Pforzheim und Irkutsk für die Bürgerschaft sowie die Besucher und Besucherinnen Irkutsks greifbar und durch die Skulptur von René Dantes auch weithin sichtbar. Das unterstützt die Sparkasse Pforzheim Calw gerne“, freut sich Stephan Scholl. Ebenfalls wird dieses Projekt von der Spedition Rolf Benzinger unterstützt, die die Transportkosten übernimmt.

Geplant ist die Eröffnung des Pforzheim-Platzes am 15. Oktober dieses Jahres. Dazu ist neben Oberbürgermeister Peter Boch auch der Ballettdirektor Guido Markowitz eingeladen. „Das Pforzheimer Ballett plant einen künstlerischen Austausch mit Irkutsk. Und so kam die Idee auf, dass Ensemblemitglieder des Pforzheimer Balletts die Einweihung des Platzes mitgestalten“, erklärt die Städtepartnerschaftsbeauftragte Susanne Schreck. „Noch ist alles im Zeitplan. Aber die Corona Pandemie macht uns Sorgen. Wir haben natürlich die Lage im Blick und sind in engem Austausch mit der Stadtverwaltung Irkutsk“.

(Pressemitteilung Stadt Pforzheim/bka)

Über Besim Karadeniz 1831 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.