Umbau der Ampelanlage an der Kreuzung Zerrenner-/Leopoldstraße

Kreuzungsbereich Zerrenner-/Leopoldstraße

Neue Ampelanlage bietet Barrierefreiheit für sehbehinderte und blinde Menschen. Behelfsampelanlage wird spätestens bis Ende der Woche abgebaut.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Durch einen größeren Baugruppendefekt musste die Ampelanlage an der Kreuzung der Zerrenner- und der Leopoldstraße am 17. Juni 2020 kurzfristig außer Betrieb genommen werden. Daraufhin wurde eine Behelfsampelanlage aufgebaut, die seitdem vorübergehend die Verkehrsführung sicherstellt.

Ab Montag, 3. August 2020 wird nun eine neue und wieder dauerhafte Ampelanlage eingebaut. Diese wird eine vollständige, signaltechnische Barrierefreiheit bieten. Durch eindeutige Signaltöne werden künftig sehbehinderte und blinde Menschen bei Rot zunächst zum Ampelmast geführt und bei Grün dann über die Straße.

Die Arbeiten sollen spätestens bis zum Ende der Woche abgeschlossen sein, daraufhin wird dann die Behelfsampelanlage wieder abgebaut.

Über Besim Karadeniz 1651 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.