Barcamp Pforzheim fällt in diesem Jahr aus

Logo Barcamp Pforzheim

Macher verweisen auf die aktuelle Corona-Krise und verschieben das nächste Barcamp in das Jahr 2021.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Das eigentlich Ende September geplante Barcamp Pforzheim fällt in diesem Jahr aus, wie die Veranstalter auf der Website des Barcamp Pforzheim mitteilen. Die Entscheidung dazu sei dem Organisationsteam nicht leicht gefallen, sei aber aufgrund der aktuellen Corona-Situation unumgänglich. Da ein Barcamp eine Konferenz ist und mit seinen vielen Teilnehmern sehr viele Menschen auf engem Raum in Sessions zusammen sind, hat man sich zu diesem Schritt entschlossen, um Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten zu schützen.

Man möchte jedoch das inzwischen etablierte Konzept des Barcamp Pforzheim, das in diesem Jahr nach den letzten drei Jahren zum vierten Mal im EMMA Kreativzentrum hätte stattfinden sollen, auf jeden Fall weiterführen und verlängere daher den „Barcamp-Pforzheim-Winterschlaf“ um ein Jahr, so die Macher. Das nächste Barcamp soll dann im nächsten Jahr im September stattfinden.

Das Barcamp Pforzheim versteht sich als unkonventionelle „Unkonferenz“ und Teil einer weltweiten Bewegung von Barcamps. Es findet jeweils am Freitag und Samstag des letzten Septemberwochenendes im EMMA Kreativzentrum statt und erreicht an beiden Veranstaltungstagen jeweils 100 Teilnehmer.

Über Besim Karadeniz 1624 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.