Im Corona-Infektionsgeschehen Talebene erreicht?

Grafische Darstellung des Corona-Virus SARS_CoV-2 (Grafik: Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS)

Das Corona-Infektionsgeschehen stagniert sowohl im Land, als auch in der Region. Aktuell wenige Covid-19-Patienten auf Intensivstationen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Im Gegensatz zu den Vorwochen sinkt das Corona-Infektionsgeschehen inzwischen kaum noch. Das ist deutlich an den 7-Tage-Inzidenzen von Land und Region zu erkennen, dem Wert für Corona-Neuinfektionen der letzten sieben Tage auf 100.000 Einwohner gerechnet.

Für Pforzheim meldet das Landesgesundheitsamt am heutigen Montag eine 7-Tage-Inzidenz von 37 (letzte Woche: 51), für den Enzkreis 44 (letzte Woche: 41) und für das gesamte Land Baden-Württemberg 45 (letzte Woche: 51).

In der grafischen Analyse ist ein Erreichen einer Talsohle zumindest ansatzweise erkennbar und deckt sich auch mit Zahlen aus dem Bund, die mutmaßlich auf die neueren ansteckenderen Sars-CoV-2-Mutationen zurückzuführen sind.

Auch bei Todesfällen Talsohle erreicht

Deutlich weniger Todesfälle, die im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung stehen, als in den Wochen zuvor wurden in den letzten sieben Tagen gezählt. In Pforzheim wurden seit dem letzten Montag 5 neue Todesfälle gezählt (vorletzte Woche: 16), im Enzkreis nur 2 (vorletzte Woche: 10).

Die Gesamtzahl der covid-19-bedingten Sterbefälle beträgt in Pforzheim am heutigen Montag 163 Menschen und im Enzkreis 210.

Aktuell nur wenige Covid-19-Intensivpatienten in Krankenhäusern.

Die Krankenhäuser in Pforzheim melden bei 61 Intensivplätzen derzeit 52 Belegungen und 9 freie Betten, was einer Belegungsquote von 82,7 Prozent entspricht. Allerdings werden bei den 52 belegten Intensivplätzen nur 2 Covid-19-Fälle gemeldet, beide Fälle werden zusätzlich künstlich beatmet.

Das Helios Klinikum Pforzheim meldet in seinen ausführlicheren Zahlen nahezu gleiche Werte, als zur Vorwoche, als zu den Vorwochen. So sind von insgesamt 252 (letzte Woche: 262) stationär liegenden Patienten derzeit 10 Patienten (letzte Woche: 9) mit einer Covid-19-Erkrankung im Krankenhaus; 8 Personen auf Normalstation (letzte Woche: 5) und 2 auf Intensivstationen (letzte Woche: 4).

Über Besim Karadeniz 2717 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.