Brand in der Zehnthofstraße

Bei einem Brand in einem Schnellimbiss in der Pforzheimer Zehnthofstraße am Dienstagmittag, wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Gegen 14 Uhr entstand vermutlich am Grill ein Fettbrand. Durch den Kamin des Imbissladens gelang der Rauch des Feuers in das angrenzende Wohngebäude. Die ersten zwei Stockwerke des Anwesens wurden durch die eingesetzten Beamten des Polizeirevier Pforzheim-Nord, sowie durch die Berufsfeuerwehr Pforzheim vorsorglich geräumt. Hierbei verletzte sich ein Feuerwehrmann und musste zur Behandlung seiner Verletzung in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert werden.

Von Seiten der Feuerwehr kam auch die Drehleiter der Feuerwehr zum Einsatz. Das Feuer wurde durch die Wehr, die mit 6 Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort waren rasch unter Kontrolle gebracht. Nachdem die Räumlichkeiten gelüftet wurden, konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

Neben der Berufsfeuerwehr Pforzheim befanden sich 5 Streifenwagen, 1 Notarztwagen, 2 Rettungswagen, sowie ein Krankentransportwagen im Einsatz.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 2446 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.