BW Bank Pforzheim spendet für Schlosskirchenorgel

BW Bank Pforzheim spendet für Schlosskirchenorgel, von links: Georg Leicht (1. Vorsitzender des Fördervereins für die Schlosskirche St. Michael Pforzheim), Jan Becker (BW Bank), Gerhard Baral (Fördermittel- Beauftragter des Fördervereins)

1.500 Euro aus dem Prämiensparen der Bank werden für die Restaurierung an den Förderverein gespendet.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Die Baden-Württembergische Bank unterstützt die Restaurierung der historischen Steinmeyer-Orgel in der Pforzheimer Schlosskirche. „Die Schlosskirche ist eines der wenigen Landmark-Gebäude der Stadt Pforzheim. Zudem ist sie dank der historischen Orgel ein Kulturdenkmal. Wir möchten dabei helfen, dieses Wahrzeichen der Stadt zu erhalten“, sagt Jan Becker, Leiter Privates Vermögensmanagement von der BW-Bank Pforzheim.

1.500 Euro aus dem Prämiensparen der BW Bank werden daher an den Förderverein der Schlosskirche St. Michael Pforzheim gespendet, um die idie Jahre gekommene Steinmeyer-Orgel zu überarbeiten und zu reorganisieren. Mit neuem Klang soll der Besuch des Pforzheimer Kulturdenkmals auch für künftige Generationen zu einem einmaligen Erlebnis werden. Die feierliche Eröffnung mit restaurierter Orgel ist für das kommende Jahr geplant.

(Pressemitteilung Baden-Württembergische Bank, bka)

Über Besim Karadeniz 2421 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.