Rülke fordert Tankmöglichkeit für Erdgas-Autos

Hans-Ulrich Rülke (FDP) Foto: FDP/FVP-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg

"Nachhaltige Kraftstoffalternative" soll nach Rülkes Vorstellung auch wieder in Pforzheim getankt werden können.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Mit einem Schreiben an Oberbürgermeister Boch hat der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion und Pforzheimer Abgeordnete Hans-Ulrich Rülke auf mangelnde Tankmöglichkeiten für Erdgas-Fahrzeuge in Pforzheim hingewiesen. Derzeit gibt es im Stadtgebiet Pforzheim keine Erdgas-Tankstelle für Autos mehr; die nächsten entsprechenden Tankstellen befinden sich in Mühlacker und Keltern. Bis vor wenigen Jahren gab es auf der Wilferdinger Höhe noch eine entsprechende Tankstelle.

„Hiesige Nutzer von Erdgas-Autos haben sich bei mir beschwert, dass es in Pforzheim seit Jahren keine Gasstation zum Betanken von Erdgas-Fahrzeugen gibt“, so Rülke. Die Nutzer dieser Erdgas-Fahrzeuge würden daher häufig allein des Tankens wegen die Erdgastankstellen im Enzkreis ansteuern, da Pforzheim hier kein Angebot biete. „Erdgas verursacht kaum Schadstoffemissionen und weniger CO2-Emissionen als Benzin oder Diesel. Wenn mehr Leute auf Erdgas-Fahrzeuge umstiegen, anstatt bei den klassischen Verbrennern zu bleiben, würde das auch dem Klima zugutekommen“, so Rülke weiter. Dazu brauche es aber auch „nahe Tankmöglichkeiten“. „Ich habe Oberbürgermeister Boch deshalb gebeten,“ so Rülke weiter, „darauf hinzuwirken, eine solche Tankmöglichkeit auch in Pforzheim wieder zu schaffen.“

Über Besim Karadeniz 2717 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.