Mobile Konzertbühne mit „Bock auf Kultour“

Zehn Konzerte mit fünf Interpreten openair auf mobilen Bühnen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Unter dem Motto „Bock auf Kultour“ beginnen auf Initiative von lokalen Kulturschaffenden, Kulturinstitutionen, Medien und der freien Kulturwirtschaft eine kleine Konzertreihe an verschiedenen Standorten in Pforzheim. Schon am kommenden Samstag geht es los mit dem ersten von fünf Konzerttagen, die bis zum 17. Juli auf insgesamt drei Wochenenden verteilt sind. Auftreten tun dabei Profimusiker an insgesamt zehn Standorten, vom Marktplatz bis hin zum Supermarkt.

Das Ziel dieser Initiative ist vor allem die Unterstützung des Kerns der Kulturbranche, Künstler und Veranstaltungstechniker, die aufgrund der monatelangen Pandemiesituation sehr große Einbußen verkraften mussten.

Alle Konzerte sind kostenlos, es können aber auf der Seite www.bockaufkultour.de auch Tickets zur Unterstützung der Künstler und Techniker gekauft werden. Als Entgegenkommen werden Unterstützern für das jeweils gebuchte Konzert ein Platz garantiert. Alle Konzerte finden unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften statt.

Termine

Samstag, 26. Juni 2021

Enzo D´Eugenio & Clan dei suoni/Lukas Diller Quartett

  • 11 bis 12 Uhr: Marktplatz Pforzheim
  • 16 bis 17 Uhr: Edeka Berger Huchenfeld, Industriestr. 58

Freitag, 09. Juli 2021

Sharon/Zhei

  • 11 bis 12 Uhr: CCP Pforzheim, Waisenhausplatz
  • 16 bis 17 Uhr: Café Roland, Theaterstr. 21, Pforzheim

Samstag, 10. Juli 2021

Justin Zitt Trio/Ira´s World

  • 11 bis 12 Uhr: Pforzheimer Zeitung, Druckhof
  • 16 bis 17 Uhr: Edeka Berger Birkenfeld, Gräfenhausener Str. 42

Freitag, 16. Juli 2021

Mr George & his Oskars/The Pancakes

  • 12 bis 13 Uhr: Reuchlinhaus, Jahnstr. 43
  • 17 bis 18 Uhr: Parkplatz Nagoldhalle, Hirsauer Str. 226, Pforzheim

Samstag, 17. Juli 2021

Grundverschieden/Rockröhren/Flowers on Monday

  • 11 bis 12 Uhr: Alter Schlachthof, Kleiststr. 2, Pforzheim
  • 16 bis 17 Uhr: Gasometer, Hohwiesenweg 6, Pforzheim
Über Besim Karadeniz 2615 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.