Schwarz-Weiß-Club Pforzheim glänzt bei Landesmeisterschaften

Großaufgebot des Pforzheimer Tanzsport-Nachwuchses erreicht viele Podestplätze.

(Lesezeit: 3 Minuten)

Die Jugend des Schwarz-Weiß-Clubs Pforzheim stellten sich am 24. und 25. Juli 2021 der Landesmeisterschaft in Ludwigsburg mit Erfolg.

In der Klasse „Kinder I/II D Latein“ im Alter von 9 bis 11 Jahren, belegten das Tanzpaar Noris-Zeno Mitschang-Manda-Dron und Cosma Shiva Bender den dritten Platz und stiegen damit in die C-Klasse auf. Dort belegten sie mit nur zwei Punkten Differenz zum Erstplatzierten noch den vierten Platz. Die neuen Landesmeister in der „Junioren II D Latein“ Klasse im Alter von 12 bis 13 Jahren, heißen Daniel Mursch und Daniela Durban. Sie belegten einen klaren ersten Platz, stiegen damit in die C-Klasse auf.

Die Platzierungen in der Klasse „Junioren I B Latein“ im Alter von 12 bis 13 Jahre waren nicht weniger beachtlich; zwei Tanzpaare des Schwarz-Weiß-Clubs belegten die beiden obersten Ränge. Michael Bakscheev und Leonie Sophie Bohr stiegen auf dem Siegerpodest auf den ersten Platz, das Tanzpaar Julian Holzmann und Anna Smolska durften auf dem Podest den zweiten Platz besteigen.

In der Endrunde der „Junioren II B Latein“ im Alter von 14 bis 15 Jahren stellte der Schwarz-Weiß-Club gleich fünf der 17 Tanzpaare, die an den Start gingen. Michael Bakscheev und Leonie Sophie Bohr belegten den dritten Platz, gefolgt von Julian Holzmann und Anna Smolska und Alexander Literski & Maria Geidemski. Weiterhin tanzten die Paare Daniil Gont und Janna Tarnorutskyi (Platz 8), sowie Paul Kanzler und Valerie Badt auf Platz 14.

In der Klasse „Jugend B Latein“ im Alter von 16 bis 18 Jahren gingen drei 3 Paare des Clubs an den Start Start. Das Tanzpaar Vlad-Alexandru Visan und Yana Elise Heiler schafften es in die Endrunde, belegten einen dritten Platz und stiegen in die A-Klasse auf.

In der „Jugend A Latein“ der 16 bis 18-Jährigen kamen drei Pforzheimer Paare in der Endrunde. Elias Nazarenus und Lorena D`Angelo holten sich den Titel des Vizemeisters, gefolgt von ihren Kollegenpaaren Konstantin Literski und Nicole Sokolow. Den fünften Platz belegten Philipp Alexander Morlang und Eveline Ishchenko. Knapp die Endrunde verpassten Lucian Scheibel & Evita Badt.

Ebenfalls fand an diesem Wochenende in Ludwigsburgdie Landesmeisterschaft der „Hauptgruppe II A/S Latein“ der Altersgruppe 20+ statt. Hier holte sich das Pforzheimer Paar Daniel Siebrecht & Lisa-Maria Marquardt den Meistertitel.

(Pressemitteilung Schwarz-Weiß-Club Pforzheim, bka)

Über Besim Karadeniz 2545 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.