Pforzheim mit nun vier Bundestagsabgeordneten

MdB-Mitglieder Gunther Krichbaum (CDU), Katja Mast (SPD), Stephanie Aeffner (Grüne), Rainer Semet (FDP) Fotos: privat

Rainer Semet ergattert dank guten Abschneidens der FDP auch ein Mandat. Vier Abgeordnete aber dennoch kein Rekord in der Region.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Ein Detailergebnis der Bundestagswahl 2021 aus Sicht unserer Region: Pforzheim und der Enzkreis haben nun vier Bundestagsabgeordnete im neuen Bundestag. Zu den bisherigen Vertretern Gunther Krichbaum und Katja Mast gesellen sich nun die Grünen-Kandidatin Stephanie Aeffner und FDP-Mann Rainer Semet.

Während Gunther Krichbaum als Stimmenerster das Direktmandat verteidigen konnte (und auch für einen Wiedereinzug verteidigen musste, da er nicht abgesichert ist über die Landesliste der CDU), ziehen die anderen Kandidaten über die jeweiligen Landeslisten ein. Der Einzug über die SPD-Landesliste für Katja Mast galt als sicher, da Mast mit dem Listenplatz 5 eine verhältnismäßig gute Position innehatte.

Stephanie Aeffner und Rainer Semet waren in den Landeslisten der Grünen respektive der FDP jeweils auf dem 15. Platz und konnten diese aufgrund des guten Abschneidens beider Parteien im Zweitstimmenergebnis in Mandate ummünzen. Besonders knapp fiel dabei das Mandat für Rainer Semet aus, da die baden-württembergische FDP die ersten 16 Landeslistenkandidaten aufgrund ihres guten Zweistimmenergebnisses entsenden kann.

Mit zukünftig vier Abgeordneten ist aber die Region nicht in Rekordgröße in Berlin vertreten; in der Bundestagswahl 2009 gab es gar fünf regionale Abgeordnete mit Gunther Krichbaum, Katja Mast, Memet Kilic (Grüne), Erik Schweickert (FDP) und Annette Groth (Linke).

Über Besim Karadeniz 2630 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.