Impfbusaktionen am Wochenende in Pforzheim

Impfung (Symbolbild) Foto: Kaja Reichardt/Unsplash)

Freitag, Samstag und Sonntag unkompliziert im Impfbus in der Innenstadt impfen lassen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Wie bereits in der vergangenen Woche macht der Impfbus am Freitag und Samstag, 8. und 9. Oktober 2021, zwischen 11 und 17 Uhr vor dem Industriehaus, Westliche Karl-Friedrich-Straße 56, Halt, wie die Stadt in einer Presseaussendung mitteilt.

Auch beim verkaufsoffenen Sonntag „Goldstadtfieber“, der einen Tag später am Sonntag, 10. Oktober 2021, stattfindet, können Besucherinnen und Besucher das Shoppingerlebnis mit einer Impfung verbinden. Der Impfbus wird an diesem Tag zwischen 13 und 18 Uhr vor dem Alten Rathaus, Östliche Karl-Friedrich-Straße 2, präsent sein.

Geimpft wird jeweils ohne vorherige Terminanmeldung mit den Corona-Schutzimpfstoffen von Biontech und Johnson&Johnson. Vor Ort sein wird ein mobiles Impfteam des Klinikums Karlsruhe im Bus der Feuerwehr Pforzheim. Mit diesem Angebot wird ein weiterhin unkompliziertes Impfangebot bereitgestellt, beispielsweise für Menschen, die keinen Hausarzt haben oder kurzfristig geimpft werden möchten. Mitzubringen sind wieder ein amtliches Ausweisdokument, der Impfausweis und die Krankenkassenkarte.

Am vergangenen Freitag und Samstag wurden an zwei Tagen der ersten Impfbus-Woche nach Schließung des Kreisimpfzentrums insgesamt rund 250 Impfungen durchgeführt.

Über Besim Karadeniz 2626 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.