Impfbus am Freitag in der Fußgängerzone

Impfung (Symbolbild) Foto: Kaja Reichardt/Unsplash)

Impfung wird unkompliziert und ohne vorherige Terminanmeldung durchgeführt.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Kurzfristig am morgigen Freitag, 17. September 2021, hat der Impfbus des Kreisimpfzentrums Pforzheim einen weiteren Halt eingeplant, wie die Stadt mitteilt. Zwischen 15 und 18:30 Uhr wird der Bus in der Fußgängerzone am Pforzheimer Marktplatz stehen und Impfwilligen unkompliziert und ohne vorherige Terminanmeldung eine Corona-Schutzimpfung ermöglichen.

Verimpft wird auch morgen der Impfstoff „Janssen“ von Johnson & Johnson. Dieser Vektorimpfstoff hat im Gegensatz zu allen anderen Impfstoffen den Vorteil, dass lediglich eine einzige Impfung notwendig ist, um nach 14 Tagen einen vollständigen Impfschutz zu haben. Bedingung für eine Impfung ist lediglich das Mindestalter von 18 Jahren. Impfungen mit den anderen Impfstoffen werden weiterhin bis Ende September im Impfzentrum Pforzheim angeboten, auch hier ist eine Terminanmeldung nicht mehr nötig.

Impfwillige sollten neben einem Ausweispapier und der Krankenversichertenkarte noch ihnen Impfpass zur Dokumentation der Impfung mitbringen.

Über Besim Karadeniz 2630 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.