Radtour von „Critical Mass“ am Freitag mit Tour über die B 10

Fahrradfahrer (Symbolbild) Photo by sabina fratila on Unsplash

Radverkehrsinitiative möchte aufzeigen, dass baulich getrennte Radwege auch an anderen Straßen "wünschenswert" sind.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Ihre monatliche Fahrraddemonstration führt die Radverkehrsinitiative „Critical Mass“ in diesem Monat auf bisher fremde Gefilde. Am kommenden Freitag, 29. Oktober 2021 beschränken sich die Aktivisten nicht auf eine Tour in der Innenstadt, sondern werden eine Radtour die B 10 entlang auf die Wilferdinger Höhe durchführen.

Die Fahrrad- und Klimaschutzaktivisten hoffen auf eine rege Beteiligung und nehmen mit der als Versammlung angemeldeten Aktion „Kurs auf die in Pforzheim anstehenden Haushaltsberatungen“, wie in einer Pressemitteilung der Initiative geschrieben wird. Mit „lautem Fahrradklingeln, leuchtenden Fahrrädern und vielen Radfahrer*innen“ solle der Stadtpolitik gegenüber deutlich gemacht werden, dass „zum Erreichen von mehr nachhaltiger Mobilität in und für Pforzheim mehr Personal, mehr Finanzmittel und deutlich mehr Tempo bei der Umsetzung von beschlossenen Maßnahmen benötigt werden“.

Die Tour beginnt am Freitag um 19 Uhr auf dem Waisenhausplatz und führt mit einer Blaulichteskorte die B 10 hinauf auf die Wilferdinger Höhe. Interessierte Mitradler sind aufgerufen, sich mit Klingeln und Musik auszustatten, sowie Fahrradleuchten und sichtbare Kleidung mitzubringen.

Über Besim Karadeniz 2727 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.