Rodungsarbeiten für den Arlinger-Tunnel an der Wildbader Straße

Baumfällarbeiten Symbolbild

Vorübergehende Ampelschaltung auf der Wildbader Straße mit halbseitiger Verkehrsführung.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Die vorbereitenden Rodungsarbeiten für die südliche Anbindung des Arlinger-Tunnels an die Wildbader Straße/B 294 beginnen ab 10. Februar 2022. Das kündigt das Regierungspräsidium Karlsruhe in einer Mitteilung an. Der 1.347 Meter lange Arlinger-Tunnel ist das Kernstück des 1. Bauabschnitts der Westtangente, die im Endausbau von der Wilferdinger Höhe bis zur B 463 ins Nagoldtal führen soll.

Die Rodungsarbeiten werden ab Donnerstag, 10. Februar bis Freitag, 25. Februar 2022, durchgeführt. Die Rodungsarbeiten im Bereich der B 294 finden unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelregelung in der Woche von Montag, 14. Februar 2022, bis Freitag, 18. Februar 2022, statt. Bei der Fällung einzelner Bäume kann es aus Sicherheitsgründen zu kurzen Vollsperrungen der B 294 kommen. Hierfür wird die Ampel auf der B 294 für beide Fahrtrichtungen auf Rot umgestellt.

Die Bauarbeiten für die Anbindung des Arlinger Tunnels an die B 294, Wildbader Straße, in Form einer Anschlussstelle mit Lichtsignalregelung, beginnen voraussichtlich im Herbst 2022.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.