7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg auf neuem Rekordhoch

Grafische Darstellung des Corona-Virus SARS_CoV-2 (Grafik: Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS)

Pforzheim derzeit der Kreis mit dem niedrigsten Infektionsgeschehen im Land.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Eine 7-Tage-Inzidenz, dem Messwert von Infektionszahlen der letzten sieben Tage auf 100.000 Einwohner gerechnet, von 1.701 stellt das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg heute für das Bundesland fest – ein neuer Rekordwert, nachdem Mitte Februar die 7-Tage-Inzidenz bis an den Wert von 1.643 heranreichte. Auch die 7-Tage-Inzidenz ist bundesweit seit einigen Tagen wieder steigend, hat aber noch nicht die bisherigen Spitzenwerte erreicht, die ebenfalls Mitte Februar gemessen.

Stadtkreis Pforzheim mit dem niedrigsten Infektionsgeschehen im Land

Ein gänzlich anderes Bild zeigt der derzeitige Vergleich der Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg. Während der Enzkreis mit 1.341 derzeit im unteren Mittelfeld des Infektionsgeschehens in den Kreisen steht, ist der Stadtkreis Pforzheim mit 1.006 der Kreis im Land Baden-Württemberg mit dem derzeit niedrigsten Corona-Infektionsgeschehen.

In den Krankenhäusern in Pforzheim gibt es allerdings weiterhin noch viele Corona-Fälle, wenn auch vor allem auf Normalstation. Das Siloah St. Trudpert meldet heute 1 Covid-19-Fall, der in der Intensivstation behandelt werden muss. Auf Normalstation werden derzeit 22 bestätigte Fälle behandelt und ein Verdachtsfall.

Aufgrund einer Störung können die Zahlen im Helios Klinikum Pforzheim derzeit nicht abgerufen werden.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3307 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.