Kriminalpolizei ermittelt am Waisenhausplatz – Zeugen gesucht (Update)

Ermittlungen der Kriminalpolizei am Waisenhausplatz

Mutmaßliches Tötungsdelikt. Polizei richtet Sonderkommission ein und sucht Zeugen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

In der Zerrennerstraße im Bereich des Waisenhausplatzes hat die Kriminalpolizei am Morgen Spurensicherungsarbeiten durchgeführt, hierzu wurde der Auto- und Fußgängerverkehr vor Ort umgeleitet. Derzeit gibt es noch keine weiteren Angaben von Seiten der Polizei zu einem möglichen Gewaltverbrechen.

Update 14:38 Uhr: Tötungsdelikt, Sonderkommission wird eingerichtet

Die Polizei teilt am Mittag mit, dass die Spurensicherungsarbeiten am Morgen in Zusammenhang mit einem mutmaßlichen Tötungsdelikt an der Ecke Am Waisenhausplatz/Lammstraße stehen. Eingerichtet wurde nun eine Sonderkommission (Soko) „Ampel“

Die Soko „Ampel“ hat die Arbeit mit rund 35 Ermittelnden aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen kam es am Dienstag, gegen 1:10 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern wobei einer davon tödlich verletzt wurde.

Der bislang unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: circa 27 bis 30 Jahre alt, normale Statur, etwa 175 Zentimeter groß und dunkelblonde, schulterlange Haare. Der Mann war zur Tatzeit mit einer Jacke, die im Bauchbereich blau und an den Schultern und Ärmeln weiß war, sowie einer dunkelgrauen Jogginghose bekleidet und sprach Deutsch.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Geschehnissen gemacht haben oder Angaben zum flüchtigen Täter machen können, sich unter der Rufnummer 07231 186-4444 telefonisch beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.