„Goldstadtfahrten“ beginnen wieder

Ansicht auf Pforzheim vom Sparkassenturm

Beliebte Rundfahrt mit dem Bus in regelmäßigem Rhythmus. Im Mai auch Tour für Radfahrer geplant.

(Lesezeit: 3 Minuten)

Nach zweijähriger Corona-Pause startet am Freitag, 6. Mai 2022, um 16 Uhr wieder eine „Goldstadtfahrt“ durch Pforzheim. Die zweistündige Stadtrundfahrt wird regelmäßig durchgeführt und beginnt vor der Tourist-Information am Schlossberg.

Die Fahrt führt durch die Innenstadt nach Dillweißenstein bis hin zu den Hafner-Wiesen am Buckenberg, von wo man einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und den Wallberg genießen kann. „Während der Fahrt lauscht man den spannenden Erzählungen über die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt“, berichtet Tanja Dahl-Zorn, Projektmanagerin für den Bereich Gruppenreisen beim Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim. „Der Abschluss der Goldstadtfahrt wird auf der Dachterrasse des Sparkassenturms sein, von wo aus die Goldstadt von oben betrachtet werden kann“, ergänzt Isabell Prior, Tourismusleiterin des WSP. Erwachsene zahlen 15 Euro und Kinder bis 12 Jahre sieben Euro.

Termine für die Goldstadtfahrten:

  • 6. Mai 2022
  • 3. Juni 2022
  • 1. Juli 2022
  • 5. August 2022
  • 2. September 2022
  • 7. Oktober 2022
  • 2. Dezember 2022
  • 16. Dezember 2022

Weitere Touren im Angebot

Für Radfans bietet das Tourismusteam ein neues Format: die City-Bike Tour. Mit dem Rad geht es entlang an den Flussauen von Enz und Nagold. Dabei können die Sehenswürdigkeiten der Stadt im Vorbeiradeln entdeckt und den Erzählungen der Stadtführerin gelauscht werden. Diese Tour findet am 7. Mai 2022 um 11 Uhr für 13 Euro pro Person statt. Ein eigenes Rad ist für diese Stadtführung erforderlich.

Einen Tag später, am 8. Mai 2022, beleuchtet die Führung „Jüdisches Leben in Pforzheim“ die Schicksale und Leben der Juden und Jüdinnen, ihre Rolle in der Schmuck-und Uhrenindustrie sowie ihre Lebensumstände. Die Führung startet um 11 Uhr vor der Tourist-Information am Schlossberg 15-17 und kostet 9 Euro pro Person.

Details zu allen Führungen gibt es in der Broschüre „Pforzheim erleben“ oder unter www.stadt-land-enz.de/fuehrungen. Für alle Führungen ist vorab eine Anmeldung bei der Tourist-Information per Telefon (07231 39-3700) oder E-Mail (gruppen@ws-pforzheim.de) erforderlich. Zu beachten ist, dass alle Führungen ab einer Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden und auch auf eine maximale Personenzahl begrenzt sind. Bei allen Führungen sind zudem die aktuellen Corona Bedingungen zu beachten.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3086 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.