Jusos vereinen Kreisverbände Pforzheim und Enzkreis

Vorstand der Jungsozialisten Pforzheim-Enzkreis 2022, von links: Omid Hatam, Cedric Klingel, Indira Lauer, Elias Engel, Michael Hofsäss, Ajka Sadovic, Lukas Veile, Davis Riedel, Robin Burghardt (Foto: Jungsozialisten Pforzheim-Enzkreis)

Jungsozialisten bündeln ihre gemeinsame Arbeit in einen einzigen Kreisverband.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

So wie auch die beiden SPD-Kreisverbände Pforzheim und Enzkreis, die vor einigen Monaten zum SPD-Kreisverband Enzkreis-Pforzheim verschmolzen sind, organisieren sich nun auch die Jungsozialisten (Jusos), die als Jugendorganisation der SPD gelten. In ihrer gemeinsamen Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag wurde dieser Schritt vollzogen, der „auch nochmals die Zusammenarbeit der letzten Jahre verdeutlichen soll“, so die Jusos in einer Mitteilung.

Neben einer neuen Satzung wurde auch ein neuer Vorstand. Die beiden Kreisvorsitzenden Elias Engel und Ajka Sadovic wurden gewählt, sowie deren Stellvertreter Indira Lauer und Omid Hatam. Das Vorstandsteam wird von sechs Beisitzern komplettiert. In das Beisitzerteam gewählt wurden der ehemalige Kreisvorsitzende Davis Riedel, Michael Hofsäß, Cedric Klingel und Jana Waldhauer, sowie die zwei Neuen im Vorstand Robin Burghardt und Lukas Veile.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3212 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.