Bauarbeiten in der Redtenbacherstraße

Erforderliche Sanierungsarbeiten der Fahrbahn. Straße bleibt durchgängig befahrbar.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Das Grünflächen- und Tiefbauamt (GTA) wird gemeinsam mit den Stadtwerken Pforzheim (SWP) voraussichtlich ab der Kalenderwoche 41 mit den Bauarbeiten in der Redtenbacherstraße beginnen. Von der Baumaßnahme direkt betroffen ist die Redtenbacherstraße in Höhe des Keplergymnasiums zwischen Nettelbeckstraße und Unterer Wingertweg. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung. Der Verkehr sowie die Fußgängerüberwege werden mit temporären Ampelanlagen geregelt. Eine Vollsperrung der Redtenbacherstraße ist nicht vorgesehen.

Der Bauablauf ist in vier Bauphasen unterteilt. Jede Bauphase ist wiederum in einen nördlichen und einen südlichen Bereich unterteilt. Auf Grund des sanierungsbedürftigen Zustands der Verkehrsflächen umfasst die Maßnahme Arbeiten am Fahrbahnbelag sowie an Gehwegen und Parkplätzen. In diesem Zusammenhang werden die vier bestehenden Bushaltestellen und Fußgängerüberwege barrierefrei umgebaut. Der Gehweg- und Fahrbahnbelag wird erneuert. Zum Abschluss werden sowohl im bereits sanierten Bereich – zwischen Brettener Straße und Nettelbeckstraße – als auch in diesem Abschnitt der Redtenbacherstraße Fahrradpiktogramme auf der Fahrbahn markiert. Parallel dazu erfolgt die Verlegung neuer Gas-, Wasser- und Telekommunikationsleitungen der SWP.

Je nach Baufortschritt werden einige Bushaltestellen ausfallen. Der Busverkehr wird jedoch durchgehend möglich sein. Die Informationen werden von den Busbetreibern an den Bushaltestellen rechtzeitig ausgehängt.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3405 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.