Heimniederlage der Bisons gegen die Rhinos

Bisons Pforzheim

Bisons verlieren mit 2:4 gegen Hügelsheim weiteres Heimspiel.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Es hat nicht sollen sein im vorletzten Heimspiel der noch laufenden Saison. Die Schützlinge von Trainer Hemmerich verschenken das Mitteldrittel und verlieren dadurch verdient gegen die Baden Rhinos aus Hügelsheim mit 2:4.

Die Goldstädter erwischten einen guten Start im Match gegen den Kontrahenten aus Hügelsheim. Mit Neuzugang Chris O’Shaughnessey zwischen den Pfosten und Sebastian Trenholm als Backup, konnte man durch den Treffer von Cedric Striepeke das erste Drittel als Sieger verlassen und sich auf den nächsten Abschnitt vorbereiten.

Die drei Verteidigungsreihen und acht Stürmer der Bisons verloren im Mitteldrittel aber den Faden und fanden sich nicht nur zu oft auf der Strafbank wieder, auch auf dem Scoreboard gelang man ins Hintertreffen. Hügelsheim drehte die Partie und ging nach 40 Minuten mit einem Dreitorevorsprung in die Kabinen.

Die Bisons versuchten ihre Fehler aus dem vergangenen Drittel wett zu machen und starteten stark in den letzten Abschnitt. Waldemar Wehrle konnte nach einigen Minuten verkürzen und die Uhr auf 2:3 stellen. Aber egal, was die Männer aus der Goldstadt auch versuchten, spätestens bei Max Häberle war an diesem Abend Schluss. Den obligatorischen Sack machten die Rhinozerosse kurz vor dem Ende zu, als Daniel Steinke das 4:2 für seine Farben erzielte.

Die Bisons zeigten insgesamt ein gutes Spiel, gaben die Begegnung nie verloren und kämpften aufopferungsvoll bis zum Ende. Gegen gut sortierte und clever aufspielende Rhinos sollte es aber an diesem Wochenende einfach nicht reichen.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3532 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.