Stadtwerke Pforzheim als „ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Stadtwerke Pforzheim als "ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber" ausgezeichnet, von links: Feuerwehrkommandant Sebastian Fischer, Marko Wessinger (Deutsches Rotes Kreuz), Bürgermeister Dirk Büscher, Bernd Braun (Technisches Hilfswerk), Bernd Hagenbuch (Stadtwerke Pforzheim) Foto: Stadt Pforzheim/Laura Schaier

Auszeichnung würdigt Engagement der Stadtwerke, Beschäftigte ehrenamtlich an Hilfseinsätzen tätig werden zu lassen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Hinweis: Dies ist ein Archivbeitrag.
Dieser Beitrag ist im Archiv von PF-BITS. Hier eventuell angegebene Telefon- und Kontaktmöglichkeiten sowie Terminangaben sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Insgesamt 34 Unternehmen in Baden-Württemberg haben im November 2022 die Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ für ihr Engagement erhalten. Darunter auch die Stadtwerke Pforzheim. Vorgeschlagen wurden diese von der Stadt Pforzheim selbst, die als untere Katastrophenschutzbehörde den Vorschlag an das Innenministerium Baden-Württemberg geleitet hat.

ihre Plakette am heutigen Montag aus den Händen von Bürgermeister Dirk Büscher und Feuerwehrkommandant Sebastian Fischer erhalten haben. „Unglücksfälle, Naturkatastrophen und Krisensituationen warten nicht, bis wir Feierabend haben. Katastrophen passieren, wenn sie passieren“, so Erster Bürgermeister Dirk Büscher. „Ich finde es deshalb umso bemerkenswerter, dass die Stadtwerke Pforzheim es ihren Beschäftigten grundsätzlich ermöglichen, an Hilfseinsätzen teilzunehmen, wann es geht.“

„Es freut mich sehr, diese Auszeichnung stellvertretend für die gesamte Stadtwerke Pforzheim entgegen nehmen zu dürfen“, so Bernd Hagenbuch, Bereichsleiter Netze & Erzeugung der Stadtwerke. „Als Bereichsleiter und Prokurist der der SWP bin ich sehr stolz auf die engagierten SWP-Mitarbeitenden und persönlich sehr dankbar für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Gerade bei den SWP arbeiten viele sehr gut ausgebildete Fachkräfte, deren ehrenamtlicher Einsatz für die Allgemeinheit Gold wert ist. Dieses Engagement zu ermöglichen, ist für uns selbstverständlich“, schließt Hagenbuch.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4434 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.