Letzte Bauphase der Kanalerneuerung in der Hallerstraße

Vierwöchige Sperrung des Durchganges zwischen Westlicher und Habermehlstraße.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Hinweis: Dies ist ein Archivbeitrag.
Dieser Beitrag ist im Archiv von PF-BITS. Hier eventuell angegebene Telefon- und Kontaktmöglichkeiten sowie Terminangaben sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Am Montag, 20. März 2023 werden die Kanalbauarbeiten im Kreuzungsbereich Hallerstraße/Maystraße in der Weststadt wieder aufgenommen. Das bestehende Schachtbauwerk wird abgebrochen und durch einen neuen Fertigteilschacht ersetzt.

Während dieser Bauphase ist eine Durchfahrt von der Westlichen Karl-Friedrich-Straße zur Habermehlstraße (und auch umgekehrt) über die Kreuzung Hallerstraße/Maystraße nicht möglich. Die Hallerstraße ist in diesem Zeitraum ausschließlich über die Schwebelstraße zu erreichen, ist aber wieder in beide Fahrtrichtungen befahrbar. Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. Die Maystraße dagegen kann von der Habermehlstraße beziehungsweise von der Westlichen Karl-Friedrich-Straße nur bis zur Baustelle befahren werden.

Die Bauzeit erstreckt sich voraussichtlich über rund vier Wochen.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4371 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.