BarCamp Pforzheim öffnet das Ticketing

Sessionbuildung auf dem Barcamp Pforzheim 2019 (Foto: Winfried Reinhardt)

Eintrittskarten für das im September stattfindende Barcamp können nun im Vorverkauf erworben werden.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Die nächste Ausgabe des Pforzheimer Barcamps, das „BarCamp Pforzheim“, steht in den Startlöchern. Am Freitag, 29. und Samstag, 30. September 2023 findet das inzwischen in der Barcamp-Szene etablierte Treffen wieder im EMMA-Kreativzentrum statt. Barcamps sind öffentliche Konferenzen, die sich aber vor allem als „Unkonferenzen“ verstehen. Kernstück dabei ist, dass Barcamps kein vordefiniertes Programm haben, sondern alle Teilnehmer zu Beginn des Barcamps mit eigenen Vorschlägen für Panels ihr eigenes Tagesprogramm zusammenstellen. So entsteht im Idealfall dann ein Programm, das über den ganzen Tag in mehreren gleichzeitig laufenden Sitzungen geht.

Nach 2017, 2018, 2019, dann corona-bedingt erst wieder im Jahr 2022 feiern die Macher des Barcamps nun das fünfjährige Jubiläum nach. Das vierköpfige Organisationsteam, bestehend aus Jochen Baumann, Friedel Völker, Boris Krstin und Frederick Proß, setzt auch bei der fünften Ausgabe auf Bewährtes, in erster Linie auf die Themenoffenheit ihres Barcamps. Während nämlich viele Barcamps ein bestimmtes Thema haben, beispielsweise Gesundheit, Umweltschutz oder Computerthemen, sind themenoffene Barcamps ein Potpourri aus den verschiedensten Themenfeldern, Ideen und Gedanken der Teilnehmer, von der Weinprobe über Geschichten einer Auswanderin, Erklärungen über die Funktionsweise von Herzschrittmachern, Ideen zur Wiederaufforstung von Wäldern bis hin zu skurrilen Hobbys.

Heute ist auf der Website des BarCamp Pforzheim der Vorverkauf für Tickets zum 5. BarCamp Pforzheim gestartet. Diese können entweder für Freitag oder Samstag einzeln für je 10 Euro gekauft werden oder auch im Bundle für beide Tage zu 20 Euro. Erhältlich sind für jeden Tag insgesamt 120 Tickets.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4363 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.