„Online-Elternabend“ zum Thema Kinderfotos in Social Networks

Kinder mit Smartphone (Foto: Tim Gouw via Unsplash.com)

Online-Vortrag mit anschließendem Austausch zum Beantworten von offenen Fragen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Am Donnerstag, 9. November, findet um 19 Uhr über Zoom ein Elternabend zum Thema Kinderfotos auf Social Media statt. Süße Babyfotos, der erste Geburtstag oder die Einschulung – als Eltern gibt es viele Momente mit den eigenen Kindern, die stolz machen und die man gerne teilen möchte. Auf Instagram, WhatsApp oder Facebook geht das schnell und unkompliziert. Aber ist das auch ungefährlich? Genau mit dieser Frage beschäftigt sich der Online-Elternabend. „Sharenting“, ein Kofferwort aus dem Englischen „share“ (teilen) und „parenting“ (Elternschaft), dass Eltern gewohnheitsmäßig Bilder und Videos ihrer Kinder teilen, steht dabei im Fokus.

Alexander Paul von der Aktion Jugendschutz wird anhand von Beispielen erläutern, wie ein sicheres und sinnvolles Teilen gemeinsamer Alltagsmomente über das Internet möglich ist. Anschließend besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch und um offene Fragen zu beantworten. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Aktion Jugendschutz und des Präventionsnetzwerks Kinderarmut Pforzheim und findet seit 2021 regelmäßig statt.

Eine Anmeldung unter https://www.netzwerk-kinderarmut-pf.de/anmeldung-veranstaltung.html ist notwendig. Den erforderlichen Zugangslink erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4367 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.