Google StreetView mit neuen Bildern aus Pforzheim

Zehnthofstraße in Google StreetView (Screenshot: Google StreetView)

Deutlich mehr aktuelle Straßenansichten der Goldstadt im Straßenbilderdienst des Suchmaschinenriesen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Bereits seit Sommer 2023 gibt es im Bilderdienst „StreetView“ von Google erste Straßenansichten aus Pforzheim, nachdem der Suchmaschinenriese angekündigt hatte, weitere deutsche Städte virtuell „befahrbar“ zu machen. Veröffentlicht wurden da Bilder, die von Google nach eigenen Angaben im Sommer und Herbst 2022 angefertigt wurden.

Waren zunächst nur einige wenige Straßen in der Innenstadt anzuschauen, hat sich das nun seit Weihnachten 2023 deutlich geändert. Zwar fehlen weiterhin vor allem kleinere Straßen, dennoch sind in Google Maps schon deutlich mehr Straßenansichten von Pforzheim vorhanden, wie die Übersicht in Google Maps zeigt. Erstmals sind nun auch die Höhenstadtteile berücksichtigt worden:

In StreetView vorhandene Straßen in Pforzheim (Screenshot: Google Maps)

Abrufbar sind die Bilder in Google Maps mit dem bekannten orangefarbenen Männchen rechts unten, der einfach auf eine betreffende Straße gezogen werden kann. Die nun veröffentlichten Bilder sind nach Angaben von Google im Juni 2023 aufgenommen worden.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4357 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.