Sparkasse Pforzheim Calw beginnt Neubau

Fototermin zum Beginn der Bauarbeiten für ein Enzkreis-Verwaltungsgebäudes an der Ebersteinstraße, von links: Christoph Wichardt (Kreistag Enzkreis, AfD), Katja Kreeb (Sozialdezernentin Enzkreis), Landrat Bastian Rosenau, Rüdiger Karl (stellvertretender Vorstand Sparkasse Pforzheim Calw), Hans Vester (Kreistag, SPD), Werner Henle (Kreistag Freie Wähler), Frank Stephan (Finanzdezernent Enzkreis)

Bis 2026 soll an der Ebersteinstraße ein modernes Verwaltungsgebäude für den Sozialbereich des Landratsamts entstehen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

„Für uns ist es ein Projekt, auf das wir stolz sein können, wenn es fertig ist“, so Landrat Bastian Rosenau im Pressegespräch am Donnerstag zum Neubau des Verwaltungsgebäudes an der Ebersteinstraße. Das begann zunächst auf dem Baufeld zum Fototermin selbst und wie es der Zufall wollte – genau da hörte auch der Regen für einen Moment auf.

Hier baut die Sparkasse Pforzheim Calw für den Sozialbereich des unmittelbar benachbarten Landratsamts Enzkreis, das dann später als Mieter einziehen wird. Nachdem bis vor kurzem Rodungsarbeiten durchgeführt wurden, haben Anfang Dezember die ersten Erdarbeiten begonnen. Und schon im Januar beginnen mit den Arbeiten der Stadtwerke Pforzheim für die auf dem Gelände liegenden Infrastrukturen und einer Einrichtung einer Baustellenzufahrt von der Güterstraße aus die „richtigen“ Bauarbeiten. Ein eng getakteter Zeitplan soll während der Bauphase dafür sorgen, dass die Rohbauarbeiten bereits im Oktober 2024 beginnen sollen. „2026 ist das Ziel“, so Rosenau optimistisch, aber: „Jeder, der mal gebaut hat, weiß um die Herausforderungen, die auf dem Weg bis dahin stehen können.“

Gebaut werden soll das Gebäude nach aktuellen Standards, so beispielsweise bei der Energieeffizienz. Hier soll der Effizienzgebäudestandard 40 (damit sollen Gebäude nur 40 % Primärenergie benötigen) gelten, der eigentlich erst ab 2025 gesetzlicher Standard für Neubauten wird. Beim Bau will die Sparkasse Pforzheim Calw auch wieder auf die Region setzen. „Wir werden, so wie es die Sparkasse immer macht, darauf schauen, dass auch regionale Handwerker Angebote abgeben können“, so Rüdiger Karl, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Pforzheim Calw.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4357 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.