Feuerwehreinsatz im Altgefäll

Brand einer Maschine in einem metallverarbeitenden Betrieb ohne Auswirkungen auf Bevölkerung und Umwelt.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Ein Großeinsatz der Pforzheimer Feuerwehr führte die Rettungskräfte in der Nacht zum Sonntag in das Industriegebiet Altgefäll. Dort hat sich bei der Firma Doduco nach Angaben der Feuerwehr Pforzheim „ein Brandereignis an einer Maschine“ ereignet, durch das auch dort verarbeitete Chemikalien innerhalb der Halle freigesetzt wurden. Gemeldet wurde der Brand durch eine automatische Brandmeldeanlage.

Nachdem sich vor Ort das Brandereignis bestätigte, wurden weitere Einsatzkräfte alarmiert. Der Brand wurde durch die im Betrieb vorhandene Löschanlage, sowie durch Kräfte der Feuerwehr unter entsprechender Schutzausrüstung gelöscht.

Das Löschwasser wurde vollständig innerhalb des Betriebs zurückgehalten. Durch kontinuierliche Messungen der Feuerwehr unterstützt durch einen Chemiker der Feuerwehr konnte eine Gefährdung der Bevölkerung und der Umwelt ausgeschlossen werden.

Der Einsatz war gegen 8 Uhr beendet. Im Einsatz waren rund 70 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Abteilungen Haidach, Eutingen, Brötzingen-Weststadt und Dillweißenstein. Neben der Feuerwehr waren der Rettungsdienst, die Polizei sowie das Umweltamt der Stadt Pforzheim vor Ort.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4399 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.