Städtisches Gebäudemanagement mit neuer Amtsleitung

Thomas Hammen startet als Amtsleiter im städtischen Gebäudemanagement, von links: Marc Tell Feltl (Baureferent), Bürgermeisterin Sibylle Schüssler, Thomas Hammen und Interimsmanager Michael Kleinhagauer (Foto: Stadt Pforzheim/Ljiljana Berakovic)

Hammen bringt einschlägige Managementerfahrung aus Tätigkeit im Landratsamt Enzkreis mit.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Seit 1. Januar 2024 ist Thomas Hammen nun neuer Leiter des städtischen Gebäudemanagements, das sich für über vierhundert Bauten in städtischem Besitz verantwortlich zeichnet und rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfasst. Mit dem neuen Amtsleiter, der im November 2023 vorgestellt wurde, freut sich das Team des Gebäudemanagements auf eine „dauerhafte und nachhaltige Neuausrichtung der Prozesse“, um das Amt effizient zu leiten, so die Stadt in einer Mitteilung. Dabei sollen die vorhandenen Ressourcen des qualifizierten Fachpersonals „neu ausgerichtet“ und auf ein „solides Verwaltungsfundament“ gestellt werden. Dabei baut das Gebäudemanagement auf die „wertvollen Erfahrungen“, die Thomas Hammen in seiner Tätigkeit im Landratsamt des Enzkreises sammeln konnte.

Thomas Hammen wurde 1974 in Schmalkalden geboren. Nach dem Studium der Architektur und der Landschaftsarchitektur absolvierte er noch ein Wirtschaftsingenieursstudium mit Vertiefung Facility Management. Er war als Projektleiter Hochschulbau und Bauunterhaltung beim Landesbetrieb Vermögen und Bau BW tätig, bevor er, in gleicher Funktion, bei der Bundesbau BW unter anderem für Neubau und Sanierung von Bundeswehrliegenschaften und Bundesgerichten verantwortlich zeichnete. Von 2015 an bis zum Wechsel zur Stadt Pforzheim war Hammen als Sachgebietsleiter Gebäudemanagement/Projektsteuerung Schulbau beim Landratsamt Enzkreis tätig.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4392 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.