A-8-Anschlussstelle Pforzheim-Ost ab April wieder ganz gesperrt

Blick auf die A-8-Anschlussstelle Pforzheim-Ost im Sommer 2023 (Foto: Autobahn GmbH Niederlassung Südwest)

Nun auch planmäßige Sperrung der Auffahrt in Richtung Karlsruhe bis auf weiteres.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Die derzeit teilweise gesperrte Autobahnanschlussstelle Pforzheim-Ost muss für den weiteren Bauabschnitt wieder voll gesperrt werden. Während die Auffahrt in Richtung Stuttgart bereits seit einigen Monaten geschlossen ist, wird ab Dienstag, 2. April 2024, 21 Uhr auch wieder die Auffahrt in Richtung Karlsruhe und damit auch die Abfahrt aus der Fahrtrichtung Stuttgart für den Verkehr gesperrt.

Die Sperrung der Abfahrt ist notwendig, um die anstehende Umlegung des Verkehrs auf die neue Enzbrücke und die A-8-Behelfsbrücke über die B 10 vorzubereiten. Dazu gehören Anbau der Aus- und Einfahrtstreifen, Herstellung der Schutzeinrichtungen, Markierungsarbeiten und weitere Arbeiten. Nach dieser Verkehrsumlegung wird wieder die Öffnung der Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Karlsruhe erfolgen, ein Datum dazu wird von der Autobahn GmbH noch kommuniziert. Die Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Stuttgart bleibt weiterhin gesperrt.

Nächster Schritt Fertigstellung der Behelfsbrücke

Als nächster Schritt im Rahmen des Großprojekts „Sechsstreifiger Ausbau der A 8/Enztalquerung“ wird die Umlegung des Verkehrs in Fahrtrichtung Stuttgart in Höhe der B-10-Überquerung vorbereitet. Diese wird über die Enzbrücke in Seitenlage und im weiteren Verlauf über die bestehende B-10-Brücke geführt, auf welcher aktuell die Fahrtrichtung Karlsruhe läuft. Hierzu wird eine Überleitung zwischen Enz- und B10-Brücke baulich umgesetzt. Anschließend können die Bestandsbauwerke zugunsten der Neubauten abgebrochen werden.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4449 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.