Personenrettung aus der Würm

Personenrettung aus der Würm (Foto: Feuerwehr Pforzheim)

Verunfallte Person lag seit Samstagmittag am Unglücksort.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Zu einer nicht alltäglichen Personenrettung kam es am heutigen Sonntag im Wasser der Würm an einem steilen Abhang. Hier wurde von Wanderern eine hilflose Person im Wasser festgestellt.

Die verunfallte Person befand sich seit gestern Mittag in dieser Lage, nachdem sie dort verunfallt war und konnte sich selbst nicht mehr aus dieser Situation befreien. Als Erstmaßnahme wurde die Person vom Angriffstrupp der Feuerwehr Pforzheim am Flussufer gesichert und betreut, sowie der Zugang zum Bereich mit Hilfe von Steckleiterteilen erleichtert. Zur Rettung aus dem schwer zugänglichen Gelände wurden die Kollegen der Bergwacht nachalarmiert.

Diese bauten nach kurzer Lageeinweisung eine Seilrettung auf. Mit Hilfe einer speziellen Trage der Bergwacht konnte dann die Person durch eine gemeinsame Kraftanstrengung aus dem Gelände gerettet und dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden.

Beteiligt waren neben der Berufsfeuerwehr die Abteilung Würm, die Bergwacht, der Rettungsdienst und die Polizei.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4357 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.