Hochschule Pforzheim verabschiedet Absolventen

Hochschule Pforzheim verabschiedet Absolventen (Foto: Fotostudio Keller)

261 Absolventen der Fakultäten Technik sowie Wirtschaft und Recht feiern ihre Abschlüsse.

(Lesezeit: 2 Minuten)

„Es ist mir eine große Freude, wieder einen Jahrgang erfolgreicher Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschieden zu dürfen. Mit ihrem Studienabschluss haben unsere Studierenden bewiesen, dass sie das nötige Fachwissen, die Leistungsbereitschaft und das erforderliche Durchhaltevermögen mitbringen, um die zukünftigen Herausforderungen in Beruf und Gesellschaft zu meistern“, begrüßte Professor Dr. Ulrich Jautz, Rektor der Hochschule Pforzheim, am vergangenen Freitag die Gäste im CongressCentrum Pforzheim. 261 Absolventen sowie gut 600 Freunde und Angehörige füllten den Großen Saal, um gemeinsam den bestandenen Abschluss zu feiern. „Mit Strategie erfolgreich und glücklich? Kann man Erfolg und Glück im Leben strategisch planen?“: In einem nicht immer ganz ernst gemeinten „Streifzug“ durch die Welt des strategischen Managements versuchte Festredner Professor Dr. Stefan Foschiani Parallelen zwischen der strategischen Planung in Unternehmen und der beruflichen und privaten Lebensplanung aufzuzeigen.

Nach dem Festvortrag betraten die ehemaligen Studierenden nacheinander die Bühne des großen Saals, wo ihnen die Dekane der Fakultäten für Technik, Professor Dr. Matthias Weyer, sowie für Wirtschaft und Recht, Professor Dr. Thomas Cleff, gratulierten. Die Absolvent*innen erhielten eine exklusive Anstecknadel mit dem Logo der Hochschule, ehe die 19. Absolventenverabschiedung mit einem Sektempfang endete.

An der Hochschule Pforzheim sind zurzeit 6.000 Studierende eingeschrieben. Die Absolventenfeier „Laudatio“ der beiden Fakultäten für Technik sowie Wirtschaft und Recht findet regulär alle acht Monate im Pforzheimer CongressCentrum statt. Die Fakultät für Gestaltung verabschiedet ihre Absolventen jedes Semester im Rahmen der Werkschau.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4407 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.