Nachtumzug Schellbronn

Am Samstag, dem 13.01.2018 fand zum 19. Mal der Nachtumzug des Narrenbund Schellau statt. Faschingsvereine, Guggenmusiker und Hästräger aus ganz Baden-Württemberg haben sich angekündigt. An die 2000 Teilnehmer zogen ab 18:11 Uhr durch Schellbronn, viele Zuschauer säumten wieder den Straßenrand und beobachteten das närrische Treiben.

Im Vorfeld wurde wieder ein Sicherheitskonzept ausgearbeitet, Polizei und Securityunternehmen zeigten Präsenz, es kam zu keinen nennenswerten Störungen. Der Rettungsdienst war mit 30 Einsatzkräften in zwei Schichten vor Ort und hatte 30 veranstaltungstypische Einsätze, neun Patienten mussten ins Krankenhaus zur Weiterbehandlung eingeliefert werden.
Bilder des Umzugs finden sie HIER.

Schellau-Präsidentin Patricia Hoenke (rechts) begrüßte beim Zunftmeister-Empfang die Abordnungen der teilnehmenden Vereine. Unterstützt wurde sie hierbei von Prinzessin Kyra I. (Hönig), Sitzungspräsident Fabian Ochs, Cordula Maurischat, Gerhard Kocherscheidt, Bürgermeister Oliver Korz und Detlev Maurischat.

 

Über Björn Fix 64 Artikel
Björn Fix, Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region. Als "Embedded Journalist" arbeitet er bei Bedarf vollkommen mobil aus der tiefsten Provinz heraus.