Ersinger Straße für etwa drei Monate gesperrt

In Brötzingen wird es in den nächsten drei Monaten zu erhöhten Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die "Kurze Steige" wird zur Ausweichstrecke für die Ersinger Straße.

Lesezeit: 1 Minute

Im Bereich Ersinger Straße wird der Straßenbelag von der Stadt Pforzheim erneuert. Diese geplante Baumaßnahme nutzen die Stadtwerke Pforzheim um auf 450 Metern Länge die Strom-, Gas- und Wasserversorgungsleitungen zu erneuern und Telekommunikationsleitungen neu zu verlegen. Zusätzlich erfolgen noch Kanalbauarbeiten im Kreuzungsbereich Ersinger Straße und Sternstraße.

Aufgrund der umfangreichen und tief in den Untergrund reichenden Bauarbeiten muss die Ersinger Straße zwischen Wallbergallee und Kelterstraße für drei Monate voll gesperrt werden. Durch die Sperrung wird die „Kurze Steige“ vermutlich stark befahren sein, wir empfehlen eine weiträumige Umfahrung.

 

(PM Stadt Pforzheim / bf)

Über Björn Fix 164 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.