Erste Wandertafel Büchenbronn aufgestellt

Präsentation der ersten Büchenbronner Wandertafel, von links: Rainer Meeh und Marianne Rittmann (Büchle e.V.), Patric Reubelt und Ortsvorsteher Bernhard Schuler

Der Pforzheimer Stadtteil Büchenbronn bietet als bewaldeter Höhenstadtteil viele Wanderwege und Ausflugsmöglichkeiten in die nähere Umgebung. Die Besonderheit dabei ist, dass der Nordschwarzwald praktisch vor der Haustüre liegt.

Um dies Büchenbronner und Urlaubern zu verdeutlichen, werden in und rund um Büchenbronn in naher Zukunft 15 Wandertafeln aufgestellt. Die erste Tafel wurde am Parkplatz an der L 562 aufgestellt.

Aufgeführt sind neben den Fernwanderwegen  drei reine Büchenbronner Wanderwege:

  • Großer Büchenbronner Rundweg – GBR – Büchenbronn und Sonnenberg, Länge 10,7 km
  • Sonnenweg – SW – Kleiner Büchenbronner Rundweg, Länge 6,6 km
  • Nagoldhalde-Rundweg – Beginn Parkplatz „Neuer Friedhof“, Länge 6,9 km

Ebenso finden sich auf den Wandertafeln die Wege zum Aussichtsturm, Herrmannsee und Wildgehege, wie auch der Märchenpfad, der Waldsportpfad und weitere Hinweise zum Ortsteil auf den Tafeln. Aufgeführt sind auch schon zwei zukünftige Besonderheiten des Ortsteiles mit dem Bestattungswald und dem Bergdorf-Bewegungsparcour.

Umgesetzt wurden die Wandertafeln vom Büchenbronner Bürgerverein Büchle e.V. und Sponsoren aus der lokalen Wirtschaft.

(Pressemitteilung Stadt Pforzheim/bka)

Über Besim Karadeniz 571 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.