„Gemeinsam helfen wir – wieder“

Wappen am Ortseingang von Büchenbronn

Freiwillige in Büchenbronn reaktivieren wieder ihre Nachbarschaftshilfe zur Corona-Krise.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Nachdem sich schon Anfang des Jahres in Büchenbronn eine Einkaufshilfe durch die ehrenamtlichen Helfer von „Gemeinsam helfen“ wir gebildet hatte und von betroffenen Bürgern sehr positiv aufgenommen wurde, haben sich die beiden Organisatoren Andreas Bonnet (Büchle e.V.) und Rainer Meeh (Büchle/Miteinander) aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen entschlossen, die Ehrenamtsgruppe wieder zu aktivieren.

Fast das gesamte Team im Frühjahr, bestehend aus 30 Ehrenamtlichen, Freiwilligen und Unterstützer zusammen mit den Vereinen Büchle e.V., Miteinander für Büchenbronn, SV Büchenbronn und Rotes Kreuz OG Büchenbronn erklärten sich wieder bereit, betagten Mitbürgern während der jetzigen Corona-Welle wieder für Einkäufe und Besorgungen, oder auch nur für ein Gespräch, zur Seite zu stehen.

Wer Hilfe benötigt oder Fragen zum Ablauf hat, kann sich ab sofort wieder unter der bekannten Hotline 0171/6231100 melden oder eine WhatsApp-Nachricht senden. Die Anrufe werden Montag – Samstag von 10 bis 16 Uhr nach dem schon im Frühjahr bewährten Einsatzplan an die ehrenamtlichen Einkäufer weitergeleitet, die sich dann zeitnah wieder bei den Anrufern rückmelden werden.

Über Besim Karadeniz 2258 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.