Fachkunde schlägt Hysterie

Markus Haller, Leiter des Amts für Umweltschutz

Der zweite „geführte Waldspaziergang“, am Samstag durch das Waldgebiet Ochsenwäldle, das ursprünglich als zukünftiges Gewerbegebiet vorgesehen war und nun zusammen mit dem Waldgebiet Klapfenhardt ergebnisoffen geprüft werden soll, war eine Wohltat – nicht nur aus gesundheitlicher Sicht von Bewegungsmuffel, sondern auch aus Sicht einer lebendigen Demokratie.

Mit Markus Haller, Leiter des Amts für Umweltschutz in Pforzheim, hätte man aber auch keinen besseren Wanderführer und Erklärer finden können. Mit seiner jovialen Art, seiner beeindruckenden Fachkunde und einer schier unerschütterlichen Ruhe hat er in beiden Veranstaltungen die notwendige Sachlichkeit zurückgebracht, direkt in die Frontlinie zwischen Bürgerinnen und Bürgern und der Stadtverwaltung. Und das in jeder Situation auf so höchst respektvolle Art und Weise, dass nach beiden Begehungen Applaus aufbrandete. Das ist zweifellos Hallers Verdienst.

Sein Verdienst ist es auch, eine Reihe von Kommunikationsfehlern von Stadt und Gemeinderat gekittet und überhaupt erst eine Basis für eine umfängliche Gewerbegebietsentscheidung geschaffen zu haben.

Gut, dass sich solche Menschen um die 50 % Waldflächen Pforzheims kümmern. Und gut, dass alle direkten Entscheidungsträger noch rechtzeitig erkannt haben, dass die Entscheidung über ein neues Gewerbegebiet letztlich nicht der Gemeinderat trifft, sondern der Bürger. Wenn der Bürger das Eindruck bekommt, dass sich hier nahbare und kundige Experten, die den gleichen Sauerstoff aus dem gleichen Wald atmen, um die Fakten kümmern, dann ist dies der richtige Weg. Fachkunde schlägt Hysterie.

Über Besim Karadeniz 566 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.