Zwei Mal Grünlicht? Zeugen gesucht zur Klärung

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und ungeklärtem Hergang.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Hinweis: Dies ist ein Archivbeitrag.
Dieser Beitrag ist aus Archivgründen an dieser Stelle online. Hier eventuell angegebene Telefon- und Kontaktmöglichkeiten sowie Terminangaben sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Zwei leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden von etwa 16.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 23:00 Uhr, an einer Kreuzung im Bereich Pforzheim-Nord. Eine 19-Jährige VW-Fahrerin befuhr die Bundesstraße 294 aus Neulingen kommend auf der Linksabbiegerspur an der A8 Anschlussstelle Pforzheim Nord, um nach links in Fahrtrichtung Stuttgart zu fahren. Die 19-Jährige gab an, bei Grünlicht die dort befindliche Ampel passiert zu haben. Zeitgleich kam der jungen Frau jedoch ein 43-jähriger Nissan-Fahrer entgegen, welcher ebenfalls angab bei Grünlicht über die Kreuzung gefahren zu sein. Der 43-Jährige war aus Pforzheim kommend in Fahrtrichtung Neulingen unterwegs. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter 07231/186-4100, mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim in Verbindung zu setzen.
Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3084 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.