Neujahrsempfang der Stadt Pforzheim am 12. Januar 2019

Nach sehr viel positiver Resonanz in diesem Jahr findet im Januar 2019 der Neujahrsempfang der Stadt Pforzheim wieder mit dem 2018 erstmals frisch überarbeiteten Konzept statt. So wurde die Veranstaltung modernisiert und der Ablauf etwas komprimiert. Auch steht der Neujahrsempfang nun unter einem jährlich wechselnden Motto, das ausschlaggebend für die Verleihung der Bürgermedaille ist. Über die positiven Rückmeldungen zum letzten Neujahrsempfang zeigt sich Oberbürgermeister überaus zufrieden: „Es freut mich sehr, dass der Neujahrsempfang mit neuem Konzept von so vielen Gästen mit Begeisterung aufgenommen wurde und zeigt, dass wir damit den richtigen Weg eingeschlagen haben.“

Am 12. Januar wird der Neujahrsempfang unter dem Motto „Pforzheim international“ stehen und erstmals überhaupt an einem Samstag – dem zweiten des Jahres – um 17 Uhr im CongressCentrum Pforzheim (CCP) veranstaltet. Dazu ist die gesamte Bürgerschaft eingeladen.

Oberbürgermeister Peter Boch verleiht bei dieser Gelegenheit die Bürgermedaille an eine verdiente Persönlichkeit – dieses Mal wird Axel Klauschke für sein über 40-jähriges kulturelles Engagement geehrt. „Mit dem Domicile gründete und etablierte Axel Klauschke ein überregional bekanntes Highlight in der Stadt, das in den 43 Jahre seines Bestehens eine Vielzahl an internationalen Jazz-Größen nach Pforzheim brachte“, so der Rathauschef.

Die aus organisatorischen Gründen erforderlichen Teilnehmerkarten können ab Montag, 10. Dezember, an der Pforte des Neuen Rathauses, bei der Tourist-Information (Schlossberg 15), im Kartenbüro in den Schmuckwelten Pforzheim sowie bei den fünf Ortsverwaltungen Büchenbronn, Eutingen, Hohenwart, Huchenfeld und Würm während den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden. Ohne Teilnehmerkarte ist leider kein Einlass möglich. Pro Person werden maximal vier Karten abgegeben.

Zudem wird im Kleinen Saal eine Kinderbetreuung für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren angeboten, wobei die Eltern gebeten werden, ihre Kinder unter folgendem Link anzumelden:
https://www.pforzheim.de/nje-kinder

(Pressemitteilung Stadt Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 566 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.