Kinderfasching bei der Pforzheimer Faschingsgesellschaft

Besonders für die Kleinen ging es am Sonntag in der Pforzheimer Jahnhalle närrisch zu. Die Pforzheimer Faschingsgesellschaft hat zum Kinderfasching eingeladen.

Lesezeit: 1 Minute

„Kannst du das Fliegerlied nochmal spielen?“ baten die Kinder den Präsidenten der PFG Steffen Henne, der an diesem Sonntag zusammen mit Arno Täsch den DJ-Pult unter sich hat. Die Stimmung in der ausverkauften Jahnhalle hätte besser nicht sein können. Mit vielen Mitmach-Spielen wie Mohrenkopf-Essen, Wettläufen  und einem Zeitungstanz unterhielt das Action-Team der Pforzheimer Faschingsgesellschaft die närrische Kinderschaar.

Auf die Bühne kamen mit einem Tanzbeitrag die kleinste Tanzgruppe der PFG und begeisterten bunt geschminkt und mit phantasievollen Kostümen das Publikum mit einem Dschungeltanz. Auch die „Goldfunken“ präsentierten sich mit einem Marschtanz. Sehr gut angekommen sind auch die Mitmach-Spiele gemeinsam mit den Eltern, die Kinder mussten diese mit Toilettenpapier wie Mumien umwickeln. Für das schnellste Team gab es einen tollen Preis und für die Eltern Freikarten zum „Partyfieber“ am nächsten Samstag, welches vom Pforzheimer Kurier präsentiert wird.

Hier geht es zu Bildern der Veranstaltung

Über Björn Fix 161 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.