Mittwochmorgen Busstreik in Pforzheim

Pforzheim fährt Bus

Streikankündigung für den Zeitraum von 4 bis 9 Uhr morgens. Massive Beeinträchtigungen werden erwartet.

Lesezeit: < 1 Minute

Die Bahntochter RVS Regionalverkehr Südwest, die unter anderen im Pforzheim den „Pforzheimfährtbus“-Busverkehr abwickelt, schreibt in einer aktuellen Mitteilung, dass am morgigen Mittwoch (27. Februar 2019) zwischen 4 und 9 Uhr mit Busausfällen aufgrund eines Streikaufrufes der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG).

Busse der Auftragsunternehmen werden voraussichtlich wie gewohnt fahren, so die RVS, werden aber nicht über eine ausreichende Kapazität verfügen, um die ausfallenden Busse aufzufangen. Mit massiven Einschränkungen ist daher insbesondere für Pendler und Schüler zu rechnen.

Die RVS empfiehlt vor Fahrtantritt daher allen Kunden einen aktuellen Blick auf die elektronischen Fahrpläne. Die können entweder mit der „Busradar“-App recherchiert werden oder beispielsweise mit einem Blick auf die Website des Verkehrsverbunds Pforzheim-Enzkreis.

Über Besim Karadeniz 1051 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.