Uwe Hück kandidiert möglicherweise doch für die SPD in Pforzheim

Parteifreunde forderten ihn zu einer Kandidatur für die SPD auf. Kreisvorstand berät morgen für den offiziellen Listenaufbau am Samstag.

Lesezeit: < 1 Minute

Eine Kandidatur von Uwe Hück für die Pforzheimer SPD zur Kommunalwahl 2019 wird wahrscheinlicher. Nach heutigen Gesprächen mit dem Landesvorstand und Parteifreunden – unter anderem mit dem ehemaligen Außenminister Sigmar Gabriel – erwägt Hück, die Pläne für eine eigene Liste zu beerdigen und sich für die SPD-Liste aufzustellen, die planmäßig am Samstag aufgestellt und von den Mitgliedern des Kreisverbandes abgesegnet werden soll.

Zuvor war bereits kurz nach den ersten Plänen von Hück der Umstand laut geworden, dass das SPD-Mitglied Hück mit der Aufstellung einer eigenen Liste gegen die Parteistatuten der SPD verstoßen würde und so ein Parteiausschlussverfahren riskieren könnte.

Am Freitag will nun der Vorstand der SPD Pforzheim die Pläne beraten und dann am Samstag in die Listenaufstellung einfließen lassen.

Über Besim Karadeniz 1069 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.