Verkehrseinschränkungen in Pforzheim ab Montag

Geringfügige Änderung der baustellenbedingten Straßenführungen am Schloßberg. Calwer Straße wird bis November zum Nadelöhr.

Lesezeit: 1 Minute

Nächste Verkehrsänderungen an der Baustelle Innenstadt-Ost

An der Kreuzung Schloßberg/Östliche/Deimlingstraße gibt es ab dem morgigen Montag, 12. August 2019, eine Änderung in der Verkehrsführung

Nachdem der Kreuzungsbereich Deimlingstraße/Zerrennerstraße am vergangenen Dienstag wieder freigegeben werden konnte, gehen die Leitungsarbeiten für die Innenstadt-Ost weiter. Noch bis Ende August wird die Kreuzung Deimlingstraße/Östliche ein neuralgischer Punkt bleiben. Hier wird weiterhin nur eine Spur, vom Schloßberg kommend, für die Verkehrsteilnehmer zur Verfügung stehen. So ist ein Rechtsabbiegen in die Östliche ab Montag, 12. August, nicht mehr möglich. Die Deimlingstraße wird auch Richtung Norden (den Schloßberg hoch) nicht befahrbar sein.

Calwer Straße wird bis November zum Nadelöhr

Ab Montag, 12. August 2019, ist die Calwer Straße zwischen den Tankstellen und dem Kupferhammer stellenweise nur noch einspurig nutzbar und wird mit einer temporären Ampelanlage gesteuert. Die stadteinwärts führende Fahrspur ist aufgrund örtlicher Hausbauarbeiten voraussichtlich bis November gesperrt, wie die Stadtbau Pforzheim mitteilt.

Über Besim Karadeniz 934 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.