Neue Pfarrerin an der evangelischen Kirche Buckenberg-Haidach

Pfarrerin Marie-Louise Scheuble (Foto: privat)

Scheuble tritt die Nachfolge von Pfarrer Alexander Kunick an, der nach Gaggenau wechselt.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Der Ältestenkreis der Evangelischen Gemeinde Buckenberg-Haidach hat am vergangenen Sonntag Marie-Louise Scheuble als neue Pfarrerin gewählt. Sie wird die Nachfolge von Pfarrer Alexander Kunick zum nächstmöglichen Zeitpunkt antreten. Scheuble hatte sich bereits im Februar auf die freie Stelle beworben und im Ältestenkreis vorgestellt. Der ursprünglich im März geplante Vorstellungsgottesdienst wurde jedoch „coronabedingt“ abgesagt.
Am Ostersonntag war Marie-Louise Scheuble per Video als Liturgin und Predigerin in der Haidachkirche zu erleben. Außerdem hatte sie sich auf der Webseite und im Gemeindebrief vorgestellt.

Kerstin Schubitz, Vorsitzende des Ältestenkreises, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Marie-Loise Scheuble hatte uns im Gespräch im Ältestenkreis durch ihre sympathische und ruhige Art überzeugt. Wir freuen uns, dass das Bewerbungsverfahren online weitergeführt werden konnte und wir so Pfarrerin Marie-Louise Scheuble nach zahlreichen positiven Rückmeldungen aus der Gemeinde wählen konnten.“

Auch Marie-Louise Scheuble freut sich sehr auf die Gemeinde Buckenberg-Haidach und auf die Zusammenarbeit mit Pfarrerin Marina von Ameln und Gemeindediakon Alexander Jeck. „Besonders gespannt bin ich auf die zukünftigen Begegnungen mit den Gemeindegliedern“, so Scheuble.

Marie-Louise Scheuble studierte evangelische Theologie in Heidelberg und Basel. 2017 wurde sie in Heidelberg ordiniert. Nach Zwischenstationen in Lahr, in der Kirchengemeinde Mittleres Neckartal Kürnbach-Bauerbach und zuletzt in der Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach kehrt sie in ihre Geburtsstadt Pforzheim zurück.

(Pressemitteilung Evangelische Kirche Pforzheim/bka)

Über Besim Karadeniz 1401 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.