Pforzheimer Grillplätze ab Donnerstag wieder geöffnet

Grillen Symbolbild (Photo by Kirsty TG on Unsplash)

Weitere Corona-Einschränkung wird damit aufgehoben. Es gelten die allgemeinen Abstandsregelungen und Kontaktverbote. Polizei und City-Streife kündigen Kontrollen an.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Der Verwaltungsstab der Stadt Pforzheim hat unter der Leitung des Ersten Bürgermeister Dirk Büscher entschieden, die Grillplätze ab kommenden Donnerstag, 11. Juni 2020 (Fronleichnam), wieder zu öffnen. Bereits am Tag zuvor werden die Plätze gereinigt, Findlinge die derzeit den Zugang versperren beseitigt und Vorbereitungen getroffen, damit an Fronleichnam geöffnet werden kann.

Betroffen sind die „Dietzelswiesen“ (Nagold), „Breiter Wasen“ (Würmtal), „Stegwiesen“ und die „Füllenstallwiesen“. Selbstverständlich gelten auch auf den Grillplätzen die aktuellen Kontaktverbote und Abstandsgebote (1,50 m) und die allgemeinen Hygienevorschriften.

Interessierte können sich über die genauen Bestimmungen auf der Homepage der Stadt Pforzheim unter https://www.pforzheim.de/stadt/aktuelles/corona-virus/veranstaltungen-und-oeffentliches-leben.html näher informieren. Die Corona-Regeln und die korrekte Abfallentsorgung werden wie in der Vergangenheit sowohl von der City-Streife als auch von der Müllpolizei kontrolliert. Auch die Polizei wird diese Bereiche im Rahmen der Corona-Streifen überwachen.

(Pressemitteilung Stadt Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 1520 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.