Termine im Bürgercentrum wieder online buchbar

Screenshot der Online-Terminreservierung der Stadt Pforzheim

Bürgercentrum bittet darum, Termine nur bei zeitkritischen Anliegen zu buchen. Vorsprachen weiterhin nur mit Termin möglich.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Für die meisten Dienstleistungen können im Bürgercentrum ab sofort wieder online über die Website der Stadt Pforzheim unter pforzheim.de/buerger/buergerservice.html Termine gebucht werden, wie die Stadt mitteilt. Erster Bürgermeister Dirk Büscher zeigt sich sehr erfreut, dass die Corona-Lage diesen Schritt nun wieder zulässt: „Wir sind alle erleichtert, dass wir die im letzten Jahr eingeführte Online-Terminbuchung im Bürgercentrum wieder in Betrieb nehmen und deren Vorteile für Kunden und Mitarbeiter nutzen können“.

„Kunden können selbst das von ihnen bevorzugte Zeitfenster auswählen und erhalten nach der Terminbuchung per Mail eine Bestätigung, die alle für die Vorsprache wichtigen Informationen enthält“, so Büscher. Dies gelte für das Bürgercentrum und für den Bereich Staatsangehörigkeitswesen.

Da das Bürgercentrum davon ausgeht, dass sich trotz bisher möglichen telefonischen Terminvereinbarungen und der erfolgten Bearbeitungen von Anliegen per Mail und per Post eine Vielzahl von Terminwünschen angestaut haben, bittet man darum, nur dann Termine gebucht werden sollen, wenn das Anliegen zeitkritisch ist und dass Termine storniert werden sollen, wenn ein bereits gebuchter Termin nicht wahrgenommen werden könne.

Vorsprachen weiterhin nur mit Termin möglich

Zum Schutz der Kunden muss die Aufenthaltsdauer und die Anzahl der Personen im Wartebereich des Lichthofes weiterhin gezielt gesteuert werden. Daher ist eine Vorsprache ohne Termin weiterhin nicht möglich. Es wird außerdem darum gebeten, zum Termin im Bürgercentrum einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz zu tragen und nur mit erforderlichen Begleitpersonen vorzusprechen.

Ebenfalls wird dringend darum gebeten, dass Personen, die derzeit unter Krankheitssymptomen wie Husten, Schnupfen usw. leiden, erst dann ihren Behördengang erledigen, wenn diese wieder gesund sind. Beides sei zum Schutz anderer Kunden und der Mitarbeiter ein wichtiges Anliegen.

Über Besim Karadeniz 1520 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.