Stadtwerke-Kundenzentrum öffnet wieder

Stadtwerke Pforzheim

Nach den Einschränkungen der letzten Wochen öffnet das Kundencentrum in der Werderstraße 38 wiede unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen seine Türen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

„Die letzten Wochen und Monate stellten sowohl für uns als auch für unsere KundInnen und KollegInnen eine besondere Herausforderung dar“, so die Stadtwerke in einer Mitteilung. Als systemrelevanter Betrieb sei es für die Stadtwerke diesem Hintergrund ein grundlegendes Bedürfnis gewesen, die Daseinsvorsorge durch den Erhalt der Infrastruktur und die Versorgung der Kundschaft bestmöglich zu gewährleisten.

Das aufgrund der Corona-Pandemie geschlossene Kundencentrum werde daher ab morgigem Montag, 15. Juni 2020 wieder geöffnet und stehe wieder für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Vorherige Terminvereinbarung

Sollte ein Termin vor Ort notwendig sein, bitten die Stadtwerke, diesen über den neu eingerichteten Online-Terminservice (https://www.stadtwerke-pforzheim.de/kontakt) zu buchen. Dabei lassen sich Sie in halbstündigen Abständen ein Termin ab 9 Uhr frei wählen. Ohne einen im Voraus gebuchten Termin ist es nicht möglich, Anliegen vor Ort zu bearbeiten. Zudem gelten beim Besuch die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen wie das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes und ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen. Zusätzlich werden die Stadtwerke Händedesinfektionsmittel bereitstellen.

Für viele Anliegen reicht es indes oft schon aus, diese im SWP-Kundenportal zu organisieren. Hier können Kunden rund um die Uhr den Online-Service in Anspruch nehmen: Von der Änderung des monatlichen Abschlags bis zum Umzugs-Service können alle Daten und Vertragsangelegenheiten eingesehen werden.

(bka/Pressemitteilung Stadtwerke Pforzheim

Über Besim Karadeniz 1520 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.