Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen in der Nordstadt

Zu gleich drei Einbrüchen sucht die Polizei Pforzheim Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Am Mittwochmorgen verschaffte sich zwischen 3:30 und 4 Uhr morgens ein Einbrecher über eine Türe gewaltsam Zutritt in eine Bäckerei in der Hohenzollernstraße. Ziel der Tat dürften Bargeld sowie Zigaretten aus einem ebenso vor Ort befindlichen Zigarettenautomaten gewesen sein. Der Wert des Diebesguts sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens sind noch unbekannt.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich zwischen 22 und 6 Uhr in der Salierstraße ein Einbruch in die Räumlichkeiten einer Pizzeria. Nach dem gewaltsamen Öffnen einer Türe entwendete er Bargeld sowie mehrere Falschen mit alkoholischen Getränken. Der Diebstahlschaden liegt im dreistelligen Bereich.

Ebenso Ziel eines Einbrechers wurde eine Gaststätte in der Pfälzerstraße. Dabei hebelte der Täter am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr eine Türe auf, um sich so Zutritt zu verschaffen. Im Inneren der Lokalität brach der Unbekannte Spielautomaten auf und entnahm die Geldkassetten. Auch ein Zigarettenautomat wurde gewaltsam geöffnet. Die Schadenssumme ist noch nicht bekannt.

Ob die drei Einbrüche miteinander in Verbindung stehen, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07231 186-3211 beim Polizeirevier Pforzheim-Nord zu melden.

Über Besim Karadeniz 1624 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.