A-8-Vollsperrung am Wochenende zwischen Karlsbad und Pforzheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag muss die A 8 zwischen Karlsbad und Pforzheim-West wegen Brückenarbeiten gesperrt werden.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird am kommenden Wochenende die neue Geh- und Radwegbrücke über die Bundesautobahn 8 bei Pforzheim-West eingehoben.

Die Autobahn muss deshalb von Samstag, 17. Oktober, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 18. Oktober 2020, 08:00, Uhr zwischen den Anschlussstellen Karlsbad und Pforzheim-West in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Um die Auswirkungen der Baumaßnahme für den Verkehr möglichst gering zu halten, erfolgen die Arbeiten in der Nacht. Die Umleitung erfolgt über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungen U5 und U30.

Die im Herstellwerk vormontierte Stahlbrücke wird seit Mitte September auf dem Montageplatz bei Darmsbach zusammengebaut. In dieser Woche werden die Baustellenstöße mit Korrosionsschutz versehen, die Geländer montiert und die Schwingungstilger eingestellt.

(Pressemitteilung Regierungspräsidium Karlsruhe/bka)

Über Besim Karadeniz 1733 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.